Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Wirtschaft

Redakteur

Mit 14 Millionen Euro im Jahr puffert die Kreissparkasse Steinfurt jedes Jahr die Verluste ab, die in der Negativzinsphase bei Kundeneinlagen im Kapitalmarkt entstehen. Das ist eine Größe, die Sparkassenvorstand Rainer Langkam im Interview nennt. Er rechnet damit, dass die Phase der Negativzinsen noch lange andauern könnte.

Redakteur Tobias Vieth
Redakteur

Mehr Wirtschaft