Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Katze ausgewichen – im Schaufenster gelandet

Rollerfahrer unter Drogeneinfluss

Weil er angeblich einer Katze ausweichen wollte, ist ein 35-jähriger Mann aus Bissendorf in der Nacht zum Mittwoch im Schaufenster eines Versicherungsbüros gelandet.

Foto: pattilabelle - stock.adobe.com
Symbolbild
Symbolbild

Von: Frank Klausmeyer
Osnabrück | Mittwoch, 01. Jul. 2020 - 16:55 Uhr

Gegen 0.50 Uhr war er nach Polizeiangaben mit einem Motorroller auf der Meller Landstraße stadtauswärts unterwegs. Nachdem die Katze seine Fahrbahn gekreuzt habe, wollte der 35-Jährige nach eigener Darstellung versuchen, mit seinem Kleinkraftrad auszuweichen. Dabei geriet er nach rechts gegen den...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.