Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Neue Chance für Langzeitarbeitslose

Weil es für ein potenzielles Neukundengeschäft zusätzliche Lagermitarbeiter für das Kommissionieren, die Retourenbearbeitung und den innerbetrieblichen Warentransport benötigt, arbeitet das Fiege Mega Center in Ibbenbüren erstmals eng mit dem Jobcenter Steinfurt zusammen.

<p>Hanno Reekers (r.), Niederlassungsleiter Fiege Mega Center Logistik-Gesellschaft,. &nbsp;Cornelia K&auml;ller, Mitarbeiterin des Jobcenters (2.v.l.), sowie die Personalverantwortlichen des Unternehmens Timo Haut und Simone Stegemann sind zufrieden mit der Kooperation, Arbeitskr&auml;fte f&uuml;r den Firmen-Standort Ibbenb&uuml;ren zu gewinnen.</p>

Hanno Reekers (r.), Niederlassungsleiter Fiege Mega Center Logistik-Gesellschaft,.  Cornelia Käller, Mitarbeiterin des Jobcenters (2.v.l.), sowie die Personalverantwortlichen des Unternehmens Timo Haut und Simone Stegemann sind zufrieden mit der Kooperation, Arbeitskräfte für den Firmen-Standort Ibbenbüren zu gewinnen.

Aus der Region | Mittwoch, 07. Aug. 2019 - 12:09 Uhr

Kreis Steinfurt. „Das Ergebnis der ersten gemeinsamen Bewerberrunde kann sich sehen lassen“, schildert Cornelia Käller, Akquisiteurin des Jobcenters Kreis Steinfurt, ihre Eindrücke von der Kooperation in einem Bericht des Kreises. Dreiviertel der vorgestellten Bewerber hätten im Juni im Lagerbere...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.