Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Betrieb der Privaten Handelsschule Middendorf bis Ende Juni gesichert

Bezirksregierung: meiste Schulwünsche erfüllt

Die Frage, wie die Private Handelsschule Middendorf trotz der am 1. Juni 2019 bevorstehenden Eröffnung des Insolvenzverfahrens vorübergehend weiter finanziert werden kann, ist nach intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten geklärt. Ende Juni 2019 schließt die Private Handelsschule Middendorf dann endgültig ihre Türen.

Foto: Sven Rapreger
Die anstehenden Abschlussprüfungen sind an der Privaten Handelsschule Middendorf nicht gefährdet. Ende Juni schließt die Schule dann endgültig.
Die anstehenden Abschlussprüfungen sind an der Privaten Handelsschule Middendorf nicht gefährdet. Ende Juni schließt die Schule dann endgültig.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Aus der Region | Mittwoch, 15. Mai. 2019 - 12:50 Uhr

Einen entsprechenden Vertrag haben am Dienstag die Bezirksregierung Münster, der vorläufige Insolvenzverwalter, der Förderverein der Schule sowie der Schulträger abgeschlossen. Danach ist der Weiterbetrieb der Schule bis Ende Juni 2019 durch Zuschüsse der Bezirksregierung sowie das Insolvenzgeld ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.