Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Unbekannte Tierquäler verstümmeln Jungbullen

Foto: Stefan Puchner
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild

NRW | Montag, 13. Mai. 2019 - 11:18 Uhr

1
Mettmann (dpa/lnw)- Unbekannte Tierquäler haben auf einer Weide in Velbert ein Jungbullen grausam verstümmelt. Das Tier sei nach der «besonders abscheulichen Tat» qualvoll verendet, teilte die Polizei Mettmann am Montag mit. Der oder die unbekannten Täter hätten sich im Zeitraum zwischen Donnerst...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.