Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Blütezeit für den Fahrradhandel

Hauptumsatz mit E-Bikes

Sie stehen in den Ausstellungen der Fahrradhändler längst vorne: E-Bikes, meistens als Pedelecs bis 25 km/h. Der Handel hat sich mittlerweile stark auf den Nachfrageboom eingestellt.

Foto: lettas - stock.adobe.com
Das Pedelec mit sportlicher Note ist Treiber des E-Bike-Booms. lettas - stock.adobe.com
Das Pedelec mit sportlicher Note ist Treiber des E-Bike-Booms. lettas - stock.adobe.com

Von: Tobias Vieth
Aus der Region | Donnerstag, 07. Feb. 2019 - 18:24 Uhr

TECKLENBURGER LAND. Die Zeiten, dass Elektrobikes als „Fahrrad mit Hilfsmotor“ wahrgenommen wurden, sind vorbei. Vorbei auch die Optik des Alte-Leute-Fahrrads. „Die Räder werden immer sportlicher“, sagt Reinhard Vogelsang, Fahrradexperte bei Zweirad Rass in Hopsten. Er und sein Chef ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.