Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Kleinfeldturnier abgesagt: „Planungen für 2021 laufen schon“

Interview mit Mitorganisator Leopold Klaus

Es gehört zu den größten Handball-Events in Deutschland und ist eines der größten Handball-Turniere Europas. 34 Auflagen gab es bereits. Das 35. Kleinfeld-Turnier, das am vergangenen Wochenende hätte stattfinden sollen, musste die Ibbenbürener SV wegen der Corona-Pandemie absagen. Nun wird auch nichts aus dem Ausweichtermin am 29./30. August. Dazu nimmt ISV-Geschäftsführer und Mitorganisator Leopold Klaus in einem Interview Stellung.

Foto: Tobias Mönninghoff
Am vergangenen Wochenende hätte eigentlich das 35. Kleinfeld-Handballturnier der Ibbenbürener SV über die Bühne gehen sollen. Das wurde bereits im März abgesagt, wie nun auch der Ausweichtermin Ende August.
Am vergangenen Wochenende hätte eigentlich das 35. Kleinfeld-Handballturnier der Ibbenbürener SV über die Bühne gehen sollen. Das wurde bereits im März abgesagt, wie nun auch der Ausweichtermin Ende August.

Von: Alfred Stegemann
Handball | Samstag, 27. Jun. 2020 - 09:00 Uhr

Am vergangenen Wochenende hätte es eigentlich über die Bühne gehen sollen, das Handball-Kleinfeldturnier der Ibbenbürener Spielvereinigung. Doch die 35. Auflage des Sparkassen-Festivals fiel, wie alle anderen Sportevents auch, der Corona-Pandemie zum Opfer. Komplett absagen wollte die ISV das Tur...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.