Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Unsicherheit beim VfL nach Absage der Partie in Bielefeld

Lila-Weiß steuert in ungewisse Zunkunft

Wie geht es weiter im Fußball und speziell beim VfL Osnabrück? Das vermag niemand zu sagen. In jedem Fall gehen den Lila-.Weißen Millionen flöten, sollten alle weiteren Heimspiele in der 2. Bundesliga nicht mehr stattfinden können.

Foto: Tbobias Mönninghoff
Für VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes (links) und Geschäftsführer Jürgen Wehlend ist wie für alle anderen auch die Situation vollkommen neu. Wie es weitergeht, vermögen beide nicht zu sagen. Mönninghoff
Für VfL-Sportdirektor Benjamin Schmedes (links) und Geschäftsführer Jürgen Wehlend ist wie für alle anderen auch die Situation vollkommen neu. Wie es weitergeht, vermögen beide nicht zu sagen. Mönninghoff

Von: Alfred Stegemann
Fußball | Sonntag, 15. Mrz. 2020 - 18:11 Uhr

Sie mussten den ganzen Tag die Spannung hochhalten – erst beim Aktivierungsspaziergang in Halle/Westfalen knapp drei Stunden vor dem Anstoß erfuhren die Fußballer des VfL Osnabrück am Freitagnachmittag von der Absage der für den Abend angesetzten Partie bei Arminia Bielefeld in der 2. Bundesliga...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.