Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Rusche fordert Druck und Konstanz

Tebu Volleys dezimiert in die Partie gegen Hörde

Zwei Niederlagen in Folge kassierten die Tecklenburger Land Volleys zuletzt in den 3. Volleyball-Liga. Vor zwei Wochen unterlagen sie dem Spitzenreiter SVG Lüneburg 2, am vergangenen Wochenende gab es ein 2:3 beim PTSV Aachen. Gegen den Tabellensechsten TV Hörde soll es am Samstag ab 20 Uhr in der Laggenbecker Halle am Burgweg den fünften Saisonsieg geben.

Foto: Stefan Daviter
Mathias Walke und die Tebu Volleys erwarten den TV Hörde.
Mathias Walke und die Tebu Volleys erwarten den TV Hörde.

Von: Stefan Daviter
Volleyball | Freitag, 08. Nov. 2019 - 16:28 Uhr

Eine leichte Aufgabe erwartet Tebu-Trainer Mathias Rusche allerdings nicht. „Es hängt viel von der Tagesform ab“, sagt der Coach. Dass es für die Tebus am vergangenen Wochenende in Aachen nicht zu einem Sieg gereicht hat, lag auch am fehlenden Personal. Die Situation hat sich zwar ein w...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.