Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Wieslhuber und Korte landen unter den Top 30

Weltmeisterschaften im italienischen Lonato

Der Skeetschütze Sven Korte vom SSC Schale belegte bei den Weltmeisterschaften im italienischen Lonato unter 130 Teilnehmern den 23. Platz. Seine Vereinskollegin Katrin Wieslhuber kam bei den Frauen auf Platz 25.

Foto: Stefan Daviter
Sven Korte und Katrin Wieslhuber waren bei der WM in Lonato am Start.
Sven Korte und Katrin Wieslhuber waren bei der WM in Lonato am Start.

Von: Stefan Daviter
Mehr Sport | Mittwoch, 10. Jul. 2019 - 17:46 Uhr

Von 125 möglichen Wurfscheiben in fünf Durchgängen traf Sven Korte 121, mit 123 Treffern hätte er das Finale der besten Sechs erreichen können. Ein durchaus achtbares Ergebnis, wie Bundestrainer Axel Krämer findet: „Wir wissen nun, egal wie die Bedingungen auch sind, es wird immer um die magische...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.