Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

ZRFV Mettingen hält am Erfolgsrezept fest

Turnier im Bruch startet mit jungen Pferden

Zum 71. Mal startete am Freitag das Reitturnier des ZRFV Mettingen. Vier Tage lang dauert das Turnier, am Pfingstmontag endet es. Das ist so und das bleibt, deshalb gibt es auch im Prinzip keine Änderungen und Neuerungen bei der Organisation.

Foto: Jan Kappelhoff
Markus Burbrink aus Mettingen startete mit seinem Hannoveraner Wallach Catch me in der Springpferdeprüfung der Klasse L.
Markus Burbrink aus Mettingen startete mit seinem Hannoveraner Wallach Catch me in der Springpferdeprüfung der Klasse L.

Von: Jan Kappelhoff
Reiten | Freitag, 07. Jun. 2019 - 17:31 Uhr

Warum auch, wenn es gut funktioniert? Die Mettinger verfolgen ihr Erfolgsrezept. 2000 Nennungen sind es wieder mit 1500 Pferden und 800 Reitern. Das ganze teilt sich auf in 43 Prüfungen, die in 65 Abteilungen platziert werden. Soweit das Zahlenwerk. Der Freitag ist traditionell der Tag ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.