Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Heemann erbost: „Eine Frechheit“

Preußen Lengerich verliert Derby gegen die ISV 1:4

Die ISV holte im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga drei wichtige Punkte. Die Ibbenbürener gewannen das Derby bei Preußen Lengerich mit 4:1.,

Foto: Uwe Wolter
Lukas Börgel (M.) und die ISV gewannen 4:1 bei Preußen Lengerich (links Maximilan Thamm).
Lukas Börgel (M.) und die ISV gewannen 4:1 bei Preußen Lengerich (links Maximilan Thamm).

Von: Uwe Wolter
Fußball | Sonntag, 14. Apr. 2019 - 20:29 Uhr

LENGERICH. „Wir haben verdient verloren. Die ISV hätte 6:1 oder 7:1 gewinnen müssen. Wenn du dich so präsentierst, hat das mit Bezirksliga nichts zu tun!“ Pascal Heemann, Trainer des SC Preußen Lengerich fand am Sonntag kurz nach Abpfiff nach der 1:4 (0:1)-Pleite gegen die ISV deutli...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.