Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Marc Wiethölter sieht einen Aufwärtstrend

Recke unterliegt Wolbeck mit 2:3

Fußball-Bezirksligist TuS Recke verlor 2:3 gegen den VfL Wolbeck. Dennoch sah Coach Marc Wiethölter Fortschritte.

Foto: Carooin Mönninghoff
Dominik Pieper (2.v.r.) erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 für Recke.
Dominik Pieper (2.v.r.) erzielte den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 für Recke.

Von: Tobias Mönninghoff
Fußball | Sonntag, 14. Apr. 2019 - 20:26 Uhr

RECKE. Das Ergebnis stimmte wieder nicht, doch zumindest leistungstechnisch sah Trainer Marc Wiethölter einen Schritt nach vorne. Zu Punkten reichte es für den TuS Recke am Sonntagnachmittag in der Fußball-Bezirksliga gegen den VfL Wolbeck aber nicht, mit 2:3 (0:2) musste sich der Tu...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.