Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Laggenbeck unterliegt Wolbeck mit 0:1

Seidels Geniestreich bringt dem VfL den Sieg

Die individuelle Klasse von Daniel Seidel war im Spiel der Fußball-Bezirksliga zwischen Cheruskia Laggenbeck und dem VfL Wolbeck möglicherweise spielentscheidend.

Laggenbecks Nico Stehr (l.) sah beim 0:1 gegen Wolbeck wegen einer Notbremse die Rote Karte.
Laggenbecks Nico Stehr (l.) sah beim 0:1 gegen Wolbeck wegen einer Notbremse die Rote Karte.

Von: Tobias Mönninghoff
Fußball | Sonntag, 10. Feb. 2019 - 18:21 Uhr

LAGGENBECK. Ein Genistreich vom langjährigen Oberliga-Angreifer Daniel Seidel hat dem VfL Wolbeck zum Auftakt des neuen Jahres in der Fußball-Bezirksliga drei Zähler beschert. In der 60. Minute nahm Seidel das Leder gekonnt mit der Brust mit, marschierte in den Strafraum und vollend...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.