Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Ernüchternd und überflüssig: TVI verliert in Deutz

Regionalligist unterliegt 77:85

Nach der Positivserie und den beiden glanzvollen Erfolgen gegen Düsseldorf und im Pokal landeten die TVI-Basketballer beim Deutzer TV mächtig auf dem Boden der Tatsachen.

Foto: Tobias Mönninghoff
Benjamin Fumey erzielte in Deutz 13 Punkte und unterlag am Ende ernüchternd.
Benjamin Fumey erzielte in Deutz 13 Punkte und unterlag am Ende ernüchternd.

Von: Tobias Mönninghoff
Basketball | Sonntag, 10. Feb. 2019 - 11:54 Uhr

IBBENBÜREN. Die Siegesserie der Basketballer des TV Ibbenbüren in der Regionalliga West ist gerissen. Am Samstagabend kassierte die Beuing-Fünf nach zuvor fünf Pflichtspielerfolgen am Stück eine völlig überflüssige und vermeidbare 77:85-Niederlage beim abstiegsgefährdeten Deutzer TV. Üb...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.