Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

TE-Auswahl belegt den 4. Platz

Hallen-Westfalenmeisterschaft für U12-Mannschaften

Der Ärger über die Niederlagen im Halbfinale und im Spiel um Platz 3 bei den Hallen-Westfalenmeisterschaften für U12-Fußballer war schnell verflogen. „Das ist ein ganz tolles Ergebnis“, freute sich Klaus Burandt, Trainer des FLVW-Stützpunktteams Tecklenburg, über den 4. Platz seiner Mannschaft.

Foto: privat
Das Stützpunktteam des Fußballkreises Tecklenburg belegte bei der Westfalenmeisterschaft den 4. Platz. Obere Reihe (v.l.): Lukas Jannik (ISV), Ole Fehring (ISV), Jashar Berisha (SF Lotte), Tom Meyer (Westfalia Hopsten), Tom Rählmann (Eintracht Mettingen), Trainer Klaus Burandt. Untere Reihe (v.l.): Can Akbas (SF Lotte), Cem Tournee (ISV), Jost Hälker (Westfalia Hopsten), Philipp Ratke (SF Lotte), Luca Widemann (ISV).
Das Stützpunktteam des Fußballkreises Tecklenburg belegte bei der Westfalenmeisterschaft den 4. Platz. Obere Reihe (v.l.): Lukas Jannik (ISV), Ole Fehring (ISV), Jashar Berisha (SF Lotte), Tom Meyer (Westfalia Hopsten), Tom Rählmann (Eintracht Mettingen), Trainer Klaus Burandt. Untere Reihe (v.l.): Can Akbas (SF Lotte), Cem Tournee (ISV), Jost Hälker (Westfalia Hopsten), Philipp Ratke (SF Lotte), Luca Widemann (ISV).

Von: Stefan Daviter
Fußball | Montag, 07. Jan. 2019 - 16:38 Uhr

Die TE-Auswahl ließ im Sportzentrum Kaiserau von Freitag bis Sonntag nach insgesamt 16 Spielen immerhin zwölf Auswahlmannschaften hinter sich. „Insgesamt war es sehr eng“, beschreibt Klaus Burandt die Westfalenmeisterschaften. So unterlag seine Mannschaft im Halbfinale dem Stützpunkt de...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.