Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Schlussspurt des TVI ohne Happy End

Regionalligist verliert 78:82 gegen Hertener Löwen

Das erste Spiel im neuen Jahr verloren die Regionalliga-Basketballer des TV Ibbenbüren äußerst knapp. Mit 78:82 unterlagen sie vor rund 900 Zuschauern in der Halle Ost gegen die Hertener Löwen.

Foto: Stefan Daviter
Omar Zemhoute (l.) war mit 26 Punkten Top-Scorer der Partie zwischen dem TVI und Herten.
Omar Zemhoute (l.) war mit 26 Punkten Top-Scorer der Partie zwischen dem TVI und Herten.

Von: Stefan Daviter
Basketball | Samstag, 05. Jan. 2019 - 22:08 Uhr

IBBENBÜREN. Sie waren nah dran am Favoriten, ganz reichte es am Ende aber doch nicht. Mit 78:82 verloren die Regionalliga-Basketballer des TV Ibbenbüren am Samstagabend vor rund 900 Zuschauern in der Halle Ost gegen die Hertener Löwen. Für eine Aufholjagd in der Schlussphase, in der das Team von ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.