Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Das Endspiel lautet: ISV gegen TuS Recke

Fußball: Halbfinalspiele im Kreispokal

Den Einzug ins Endspiel um den Fußball-Kreispokal machten am Donnerstagabend vier Bezirksligisten unter sich aus. Im Stadtduell bezwang dabei die Ibbenbürener SV mit 2:0 (0:0) die DJK Arminia Ibbenbüren. Außerdem zog der TuS Recke mit einem 6:3-Erfolg beim SC Preußen Lengerich ins Finale ein.

Foto: Carolin Mönninghoff
Spät schafften die ISV-Fußballer mit Niklas Pollok (r.) im Stadtduell gegen Arminia Ibbenbüren den Einzug ins Pokalfinale
Spät schafften die ISV-Fußballer mit Niklas Pollok (r.) im Stadtduell gegen Arminia Ibbenbüren den Einzug ins Pokalfinale

Von: Jan Kappelhoff
Fußball | Donnerstag, 08. Nov. 2018 - 21:50 Uhr

Ibbenbürener SV - Arminia Ibbenbüren 2:0 (0:0) Als hochverdient sah ein glückseliger ISV-Trainer Heiko Becker den Finaleinzug seiner Mannschaft an. „Riesenlob an die komplette Mannschaft. Das hatte ich nicht für möglich gehalten, dass wir so überlegen gewinnen“, ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.