Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

CDU fordert Sondersitzung zum Thema Rinderstall

Perspektive für einen alternativen Standort

Die Mettinger CDU ist der Auffassung, dass für den geplanten Rinderstall an der Nordstraße ein Alternativstandort im Gemeindegebiet gefunden werden kann. Diese Perspektive habe er aus einem persönlichen Gespräch mit der Landwirtefamilie Borchelt mitgenommen, sagte der Fraktionsvorsitzende der Union Christian Völler im Gespräch mit unserem Medienhaus.

Foto: Anke Beiing
So sieht es andernorts aus: Bei Lambrecht-Spellers in Hopsten stehen die Bullen in einem geräumigen und luftigen Laufstall. Nur zur Fütterung drängen sie sich ans Gitter.
So sieht es andernorts aus: Bei Lambrecht-Spellers in Hopsten stehen die Bullen in einem geräumigen und luftigen Laufstall. Nur zur Fütterung drängen sie sich ans Gitter.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Freitag, 31. Jul. 2020 - 18:29 Uhr

Deshalb hat die Union Bürgermeisterin Christina Rählmann gut sechs Wochen vor der Kommunalwahl aufgefordert, noch vor Ende der Legislaturperiode eine Sondersitzung des Rates einzuberufen. Ziel müsse es sein, jede Chance zu nutzen, eine Lösung zum Wohle des Schulstandortes und der angrenzenden Bew...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.