Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

38.000 von 53.000 Karten der Freilichtbühne sind rückabgewickelt

Immens viel Arbeit für das Team

Kein Musical auf der Freilichtbühne, keine Menschenmassen, die sich durch die Gassen zwängen. Zwar sind viele Wanderer im Städtchen unterwegs, doch ansonsten ist es ungewöhnlich ruhig. Nicht so in der Geschäftsstelle der Freilichtspiele an der Schlossstraße. Da wird telefoniert, sortiert und organisiert. Zwischendurch klingelt die Glocke an der Tür – persönliche Beratung ist gefragt. Seit dem 4. Mai läuft die Kartenrückabwicklung, und die bedeutet immens viel Arbeit für das Mitarbeiterteam.

Foto: Ruth Jacobus
Im Büro der Geschäftsstelle der Freilichtspiele hat das Team derzeit alle Hände voll zu tun.
Im Büro der Geschäftsstelle der Freilichtspiele hat das Team derzeit alle Hände voll zu tun.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Tecklenburg | Freitag, 31. Jul. 2020 - 17:31 Uhr

Rund 53000 Karten waren bereits verkauft, als die Corona-Pandemie die Bühne komplett ausgebremst hat und alle Termine inklusive des Show-Finales abgesagt worden sind. Nun, zwei Monate später, sind bereits circa 38000 rückabgewickelt. Täglich kommen noch zahlreiche Briefe an, in denen Umbuchungsfo...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.