Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Tipps der Polizei zur sicheren Fahrt in den Urlaub

Tiere niemals in den geschlossenen Kofferraum

Die Ferien haben begonnen. Auch während der Corona-Pandemie bedeutet das: Urlaubszeit. Doch bei der Fahrt in den Urlaub mit dem Auto gibt es einiges zu beachten. Wir haben bei der Polizei nachgefragt.

Foto: Amphon - stock.adobe.com
Heckscheibe zugepackt – darf man, wenn man auf beiden Seiten Außenspiegel hat, sagt die Polizei.
Heckscheibe zugepackt – darf man, wenn man auf beiden Seiten Außenspiegel hat, sagt die Polizei.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Samstag, 27. Jun. 2020 - 07:00 Uhr

Was an Unfall- und Pannenausrüstung vorhanden sein muss. Heike Piepel von der Pressestelle der Polizei nennt fünf Dinge: Warndreieck, Verbandkasten, Warnwesten, Ersatzrad sowie Bordwerkzeug.Wo diese Dinge am besten untergebracht werden sollten. Heike Piepel rät: „Die Sachen sollten so verstaut we...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.