Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Teutoburger-Wald-Eisenbahn: Arbeiten schreiten voran

Zug um Zug zum Ziel

6000 Tonnen Schotter landen derzeit auf der sechs Kilometer langen Trasse der Teutoburger-Wald-Eisenbahn zwischen Bad Iburg und Bad Laer. Seit drei Jahren wird die gesamte, über 100 Jahre alte Strecke sukzessive ertüchtigt, wie es unter Eisenbahnexperten heißt. Wenn alles fertig ist, sollen Güterzüge wieder Lasten zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen transportieren.

Foto: David Ebener
Derzeit laufen Gleisarbeiten zur Reaktivierung der Teutoburger-Wald-Eisenbahn (TWE).
Derzeit laufen Gleisarbeiten zur Reaktivierung der Teutoburger-Wald-Eisenbahn (TWE).

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Tecklenburger Land | Freitag, 22. Mai. 2020 - 16:53 Uhr

Das Abladen des Schotters ist nicht der erste Schritt der Arbeiten auf der TWE-Strecke, wie Josef Högemann auf Anfrage unserer Redaktion erzählt. Er ist bei der Eigentümerin der TWE-Nordstrecke, der Lappwaldbahn aus Sachsen-Anhalt, mit der Öffentlichkeitsarbeit betraut. „Wir haben die alten, ziem...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.