Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

St. Reinhildis: Eltern wollen baldige Kita-Öffnung

Alexander Tebbe über den aktuellen Stand

Seit mehr als zwei Monaten treffen die Sicherheitsmaßnahmen angesichts der Corona-Pandemie Familien mit Kindern im Vorschulalter besonders hart. Von einem Tag auf den anderen waren die Kindertagesstätten für die meisten Kinder verschlossen, gab es nur noch eine Notbetreuung. Der Stand der Dinge.

Die Kindergärten der St.-Reinhildis-Gemeinde stehen in Dreierwalde, Birgte, Bevergern, Hörstel und Riesenbeck.
Die Kindergärten der St.-Reinhildis-Gemeinde stehen in Dreierwalde, Birgte, Bevergern, Hörstel und Riesenbeck.

Von: Stephan Beermann
Hörstel | Freitag, 22. Mai. 2020 - 10:18 Uhr

Erst seit Mittwoch besteht die Aussicht: Der eingeschränkte Regelbetrieb an den Kitas in NRW soll ab dem 8. Juni wieder anlaufen.Wie es aktuell im Stadtgebiet um die sieben Kitas in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde steht, das weiß Alexander Tebbe. Er ist Mitglied der Verbundleitu...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.