Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Keine Kontrolle bei der Eurobahn

Bahnunternehmen verzeichnen starken Fahrgast-Rückgang

Corona – dieses Thema hat auch die öffentlichen Verkehrsmittel fest im Griff. Besonders die Bahnen. Wo es sonst zu Stoßzeiten an den Bahnhöfen und in den Zügen brechend voll war, herrscht nun: gähnende Leere.

Foto: mee
Die Bahn fährt, und es fahren auch noch Leute mit. Allerdings weniger als sonst.
Die Bahn fährt, und es fahren auch noch Leute mit. Allerdings weniger als sonst.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Sonntag, 29. Mrz. 2020 - 14:42 Uhr

„Aktuell verzeichnen wir 20 Prozent Fahrgastaufkommen auf der RB61“, sagt Nicole Pizzuti, Pesssprecherin von Eurobahn-Muttergesellschaft Keolis. Die RB 61 verkehrt zwischen Rheine und Osnabrück und wird normalerweise von vielen Schülern genutzt, aber die Schulen sind ja nun zu. „Grundsätzlich sin...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.