Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Breitensport schon lange autark

Profi-Ausgliederung wirft Fragen für Sportfreudne Lotte auf

Die Ausgliederung des Profifußballs im Verein Sportfreunde Lotte (SFL) ist in trockenen Tüchern. Was bedeutet das für das Breitensportangebot des Vereins?

Foto: Friedrich Schönhoff
Das Breitensportangebot der Sportfreunde Lotte (hier eine Gruppe bei der Kampfsportart Wavesy) trägt sich weitestgehend selbst. Laut Breitensport-Leiter Heinz Budke war dies bereits vor der Ausgliederung des Profibereichs so.
Das Breitensportangebot der Sportfreunde Lotte (hier eine Gruppe bei der Kampfsportart Wavesy) trägt sich weitestgehend selbst. Laut Breitensport-Leiter Heinz Budke war dies bereits vor der Ausgliederung des Profibereichs so.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Lotte | Montag, 16. Mrz. 2020 - 16:08 Uhr

Heinz Budke vom Leitungsteam der SFL-Breitensportabteilung beantwortet die wichtigsten Fragen.Die gerade vollzogene Ausgliederung des Profifußballs in eine Spielbetriebs-GmbH ist Teil der Vereinbarung zwischen dem Verein und der Gemeinde Lotte, die diese für den Rechteerwerb von SFL-Gebäuden für ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.