Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

26-Jährigem ins Bein geschossen

Hintergründe für Straftat noch unklar

Kurz nach 8 Uhr wurde die Polizei am Donnerstagmorgen zum Oberen Markt in der Ibbenbürener Innenstadt gerufen. Gemeldet worden war „nur“ eine Körperverletzung. Schnell stand jedoch fest: Eine Person ist angeschossen worden. Zusätzliche Einsatzkräfte rückten an, alle Zugänge zum Oberen Markt wurden sofort abgeriegelt, mögliche Zeugen befragt, Spuren gesichert.

Foto: Frank Klausmeyer
Die Polizei ist am Oberen Markt auf Spurensuche.
Die Polizei ist am Oberen Markt auf Spurensuche.

Von: Frank Klausmeyer
Ibbenbüren | Donnerstag, 13. Feb. 2020 - 17:00 Uhr

„Das ist heute keine Übung“, meinte Polizeihauptkommissar Michael Börger in Bezug auf den Trainingseinsatz vom Mittwoch an der Münsterstraße. In der Stadt kursierte zu dieser frühen Stunde zunächst das Gerücht von einem Überfall auf das Blumengeschäft. Tatsächlich ist einem 26-jährigen Ibbenbüren...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.