Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Tag der Vielfalt an den Kaufmännischen Schulen

Weil „normal“ kein Maßstab ist

Mit dem Tag der Vielfalt will die Schule ein Zeichen gegen Diskriminierung in jeglicher Form setzen. Deshalb widmeten sich verschiedene Workshops unter anderem den Themen Rassismus, Rechtsextremismus, Transidentiät und psychischen Erkrankungen.

Foto: Linda Braunschweig
Miriam Drücker vom Netzwerk Courage informierte im Workshop Antirassismus. Die Schüler konnten aus 22 Workshops auswählen.
Miriam Drücker vom Netzwerk Courage informierte im Workshop Antirassismus. Die Schüler konnten aus 22 Workshops auswählen.

Von: Linda Braunschweig
Ibbenbüren | Mittwoch, 12. Feb. 2020 - 17:36 Uhr

„Rassismus ist im Alltag sehr präsent. Wir wollen wissen, wie man damit umgeht.“ Fabian Fraumann (19) und seine Mitschüler von den Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land haben an diesem Morgen keinen Unterricht. Stattdessen nehmen sie am Workshop „Antirassismus“ teil. Zu Gast sind Miriam Drück...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.