Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Versammlung des DRK Wersen-Büren „Superhelden des Ehrenamtes“

Zahl der Fördermitglieder und Blutspender rückläufig

Es gab viel zu berichten bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Wersen-Büren, zurück und in die Zukunft blickend. Ein Verein, der mit 19 Ehrenamtlichen überdurchschnittlich gut aufgestellt ist.

Foto: Erna Berg
DRK-Geschäftsführer Olaf Wienbrack (vorne, M.) mit ehrenamtlich Engagierten im DRK-Ortsverein Wersen-Büren.
DRK-Geschäftsführer Olaf Wienbrack (vorne, M.) mit ehrenamtlich Engagierten im DRK-Ortsverein Wersen-Büren.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Lotte | Dienstag, 11. Feb. 2020 - 16:25 Uhr

„Wir sind zwar ein relativ kleiner Ortsverein, aber auch eine hartnäckige Truppe im besten Alter und personell besser aufgestellt, als der deutsche Durchschnitt. Trotzdem besteht Bedarf für weitere Freiwillige, die bereit sind, das Angebot des Vereines zu erweitern und zu erhalten“, betonte der V...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.