Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Blitzerampel: Leerrohre beschädigt

Inbetriebnahme verzögert sich

Die Leerrohre unter der Ampelanlage sind beschädigt, deshalb verzögert sich die Inbetriebnahme der Ampel an der „Blitzerkreuzung“ auf dem Schafberg.

Foto: Sabine Plake
Die sogenannte „Blitzerkreuzung“ besitzt inzwischen eine Ampelanlage. In Betrieb ist diese aber noch nicht.
Die sogenannte „Blitzerkreuzung“ besitzt inzwischen eine Ampelanlage. In Betrieb ist diese aber noch nicht.

Von: Henning Meyer-Veer
Ibbenbüren | Dienstag, 14. Jan. 2020 - 15:15 Uhr

7
Die Inbetriebnahme der Ampelanlage an der sogenannten „Blitzerkreuzung“ auf dem Schafberg verzögert sich. Das bestätigte Martin Oberhaus von Straßen NRW auf Anfrage unseres Medienhauses. Die unter der Straße liegenden Leerrohre für die Kabel der Ampelanlage seien im Zuge der Verdichtungsarbeiten ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.