Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Vereinsjubiläum beim Winterschützenfest großes Thema

Schützenverein St. Hubertus Hopsten-Stade

Am Samstag, beim traditionellen Winterschützenfest des Schützenvereins St. Hubertus Hopsten-Stade, nahm Gerd Greß als neuer Vereinsmeister seine Auszeichnung vor mehr als 200 Schützenbrüdern und Ehrengästen im Jagdhaus Feldmann entgegen.

Foto: Holger Luck
Ehrungen und Plakettenvergabe standen beim Winterschützenfest auch an: Hier die beim Pokal- und Plakettenschießen erfolgreichen Schützen mit den Königspaaren der Gastvereine.
Ehrungen und Plakettenvergabe standen beim Winterschützenfest auch an: Hier die beim Pokal- und Plakettenschießen erfolgreichen Schützen mit den Königspaaren der Gastvereine.

Von: Holger Luck
Hopsten | Sonntag, 12. Jan. 2020 - 16:14 Uhr

Neuer Vereinsmeister des Schützenvereins St. Hubertus Hopsten-Staden ist Gerd Greß. Beim mehrtägigen Pokal und Plakettenschießen im November erreichte er das beste Gesamtergebnis in der Kombination Luftgewehr und Kleinkaliber (KK). Mit jeweils fünf Schüssen schaffte Greß beim KK-Schießen eine 55,...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.