Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Gemeinde Mettingen will Lücke nach Laggenbeck schließen

Kreis Steinfurt stellt Radverkehrskonzept vor

Der Radweg entlang der Ibbenbürener Straße (L 796) ab der ehemaligen Schmiede Lübke (Höhe Nieheweg) bis zur Kreuzung an der Osnabrücker Straße in Mettingen soll verlängert werden. Diese Botschaft nahm Udo Schneiders vom Umwelt- und Planungsamt des Kreises Steinfurt aus der Sitzung des Mettinger Bauausschusses mit.

Foto: Oliver Langemeyer
Die Gemeinde Mettingen möchte, dass der Radweg entlang der Ibbenbürener Straße ab Abzweig Nieheweg bis zur Kreuzung mit der Osnabrücker Straße verlängert wird.
Die Gemeinde Mettingen möchte, dass der Radweg entlang der Ibbenbürener Straße ab Abzweig Nieheweg bis zur Kreuzung mit der Osnabrücker Straße verlängert wird.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Montag, 02. Dez. 2019 - 17:56 Uhr

1
Udo Schneiders vom Umwelt- und Planungsamt des Kreises Steinfurt kehrte mit einer klaren Botschaft aus der Sitzung des Mettinger Bauausschusses zurück: Die Kommune möchte den Radweg entlang der Ibbenbürener Straße (L 796) ab der ehemaligen Schmiede Lübke (Höhe Nieheweg) bis zur Kreuzung an der Os...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.