Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Aasee soll neuen Sandfang erhalten

Auch Renaturierung geplant

Wie groß das Interesse der Ibbenbürener am Aasee ist, hat zuletzt das Großprojekt zur Umgestaltung des Aasee-Umfeldes gezeigt. Viele Bürger brachten sich im Vorfeld in die Planungen ein. 1,1 Millionen Euro investiert die Stadt Ibbenbüren in die laufende Weiterentwicklung und Aufwertung des Bereiches rund um den Aasee, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Foto: pd
Die Stadt will weitere Akzente für den Aasee setzen.
Die Stadt will weitere Akzente für den Aasee setzen.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Ibbenbüren | Sonntag, 01. Dez. 2019 - 15:34 Uhr

Mit im Boot ist hierbei die NRW-Landesregierung, die für das Großprojekt im Rahmen des Programms „Zukunft Stadtgrün“ eine 60-prozentige Förderung aufbringt.Auch an anderer Stelle will die Stadt Ibbenbüren im kommenden Jahr wesentliche Akzente für den Aasee und sein Umfeld setzen: Mit Baukosten vo...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.