Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Autos auf dem Dreierwalder Damm kollidiert

Drei Personen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Dreierwalder Damm sind am frühen Samstagnachmittag insgesamt drei Menschen sehr schwer verletzt worden. Zwei Autos waren auf einer Kreuzung kollidiert, die Kreisstraße 14 war daraufhin längere Zeit komplett gesperrt.

Foto: Jens Keblat
<p>Schwerer Unfall auf dem Dreierwalder Damm.</p>

Schwerer Unfall auf dem Dreierwalder Damm.

Von: Jens Keblat
Hörstel | Samstag, 30. Nov. 2019 - 14:24 Uhr

Um 13.41 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr Hörstel mit zwei Löschzügen sowie der Rettungsdienst aus Hopsten, Ibbenbüren, Mettingen, Rheine und Emsdetten und die Polizei zu dem Verkehrsunfall auf der K14 alarmiert worden. Am Übergang Dreierwalder Damm/Uthuiser Straße bzw. der Kreuzung Feldburgwe...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.