Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Der Gesamtschule wird‘s schon zu eng

Schulleiterin meldet mehr Platzbedarf an

15 Monate ist er alt, der Neubau für die Gesamtschule Ibbenbüren. Mehr als zehn Millionen Euro hat er inklusive der Sanierung im Bestandsgebäude gekostet. Aber schon jetzt wird‘s der Schule zu eng. Sie meldet weiteren Raumbedarf an.

Foto: Linda Braunschweig
Vor 15 Monaten wurde der Neubau der Gesamtschule in Betrieb genommen.
Vor 15 Monaten wurde der Neubau der Gesamtschule in Betrieb genommen.

Von: Linda Braunschweig
Ibbenbüren | Freitag, 29. Nov. 2019 - 17:32 Uhr

Anke Ludwig-Bartz, Leiterin der Gesamtschule, erklärte im Schulausschuss am Mittwochabend, der Raum für die Sekundarstufe II sei nicht ausreichend. „Wir haben im Neubau sechs Kursräume. Allein die Q1 und die Einführungsstufe sind jeweils dreizügig. Das sind schon sechs Räume.“ Wenn die Schule ab ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.