Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Neue Köpfe für ein neues Konzept

Möbel Hartwig stellt sich neu auf

Die Veränderungen sind umwälzend, im Möbelhaus Hartwig spricht man gar von einem „Neustart“: Von A bis Z seien Organisationen und Abläufe beurteilt, neu organisiert und strukturiert worden. Auch optisch hat sich im Möbelhaus einiges verändert:

Der neue Geschäftsleiter John Hock mit den Möbelhausinhabern Annette und Hartmut Hartwig (r.).
Der neue Geschäftsleiter John Hock mit den Möbelhausinhabern Annette und Hartmut Hartwig (r.).

Von: Tobias Vieth
Ibbenbüren | Donnerstag, 28. Nov. 2019 - 18:19 Uhr

Zwei Vermarktungskonzepte des „Alliance Verbands“, ein Zusammenschlusses von 400 Einrichtungshäusern, namens „Prisma“ und „Home“ schaffen nun eine einheitliche, durchgängig sichtbare Unternehmensidentität. In diesem Zuge wurde nicht nur renoviert, sondern auch Hunderte Möbel, Schlafzimmer oder au...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.