Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Kreis will fehlende Schilder aufstellen

„Radverkehr frei“ für die Gegenrichtung

Der Kreis Steinfurt will die fehlenden Schilder „Radverkehr frei“ in der Gemeinde Mettingen aufstellen. Das teilte Bürgermeisterin Christina Rählmann mit. Die Verwaltung reagiert damit auf einen Antrag von Werner Brinkmann.

Foto: Oliver Langemeyer
Das Verkehrszeichen „Radverkehr frei“ soll an der Schwarzen Straße aufgestellt werden.
Das Verkehrszeichen „Radverkehr frei“ soll an der Schwarzen Straße aufgestellt werden.

Von: Oliver Langemeyer
Mettingen | Mittwoch, 27. Nov. 2019 - 17:34 Uhr

Der hatte darauf hingewiesen, dass unbeschilderte Radwege im Außenbereich nicht in die Gegenrichtung befahren werden dürfen (wir berichteten). Dafür sei eben jenes Zeichen 1022-10 „Radverkehr frei“ erforderlich. Die fehlen in der Tüöttengemeinde allerdings, unter anderem an der Schwarzen Straße. ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.