Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Eine wichtige Anlaufstelle für viele

Sozialpunkt Hörstel leistet Hilfe, die keine Verwaltung leisten kann

Wollen die Hörsteler sich quasi von ihren Nachbarn beraten lassen, so wie es das bereits in Ibbenbüren und Recke gab?

Am Samstagmorgen konnte diese Frage eindeutig bejaht werden.

Foto: al
Die Ehrenamtlichen des Sozialpunkts Hörstel mit Bürgermeinster David Ostholthoff (l.), Diakon Michael Spliethoff (5.v.l.) und Pfarrerin Dorothea Pfuhl
Die Ehrenamtlichen des Sozialpunkts Hörstel mit Bürgermeinster David Ostholthoff (l.), Diakon Michael Spliethoff (5.v.l.) und Pfarrerin Dorothea Pfuhl

Von: Marianne Sasse
Hörstel | Sonntag, 17. Nov. 2019 - 15:28 Uhr

Um 11 Uhr wurde mit Michael Spliethoff und Pfarrerin Dorothea Pfuhl ein ökumenischer Gottesdienst in der Evangelischen Kirche am Harkenberg in Hörstel gefeiert. Anlass war das zehnjährige Bestehen des Sozialpunktes Hörstel. Der Gottesdienst stand unter dem Leitwort des Aquarells von Paul Klee „Ha...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.