Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Zwölf kleine Künstler kommen aus Hopsten

41. Wanderausstellung „Jugend gestaltet“ eröffnet

Mit Öl- oder Wachskreide gemalt, radiert, eine Materialcollage erstellt und mit Ton oder Holz gearbeitet haben die zwölf kleinen Künstler aus Hopsten, die es mit ihren Werken in die 41. Wanderausstellung „Jugend gestaltet“ geschafft haben.

Foto: Anke Beiing
Diese jungen Hopstener haben es mit ihren Werken in die 41. Wanderausstellung „Jugend gestaltet“ geschafft. Von Bürgermeister Winfried Pohlmann (l.) und Sigrid Krehe (hinten, r.), Vorsitzende des Schulausschusses, erhielten sie dafür Buchgutscheine im Wert von je zehn Euro. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. November im Saal des Rathauses zu sehen.
Diese jungen Hopstener haben es mit ihren Werken in die 41. Wanderausstellung „Jugend gestaltet“ geschafft. Von Bürgermeister Winfried Pohlmann (l.) und Sigrid Krehe (hinten, r.), Vorsitzende des Schulausschusses, erhielten sie dafür Buchgutscheine im Wert von je zehn Euro. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. November im Saal des Rathauses zu sehen.

Von: Anke Beiing
Hopsten | Freitag, 15. Nov. 2019 - 15:45 Uhr

Bürgermeister Winfried Pohlmann und die Vorsitzende des Schulausschusses, Sigrid Krehe, haben sie dafür am Donnerstag im Ratssaal geehrt. Zugleich ist dort ab sofort und noch bis zum 26. November die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Insgesamt 140 Bilder un...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.