Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Wie Wasserstoff die Mobilität verändern soll

Kreis Steinfurt will Modellregion werden

306 Windenergieanlagen gibt es im Kreis Steinfurt, mit einer Leistung von rund 540 Megawatt. Noch. Denn allein in den kommenden sechs Jahren stehen rund 40 Prozent dieser Leistung oder 216 Megawatt auf der Kippe. Denn diese Anlagen laufen ab 2020 aus der Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz heraus und könnten verschwinden.

Foto: fotomek - stock.adobe.com

Von: Tobias Vieth
Ibbenbüren | Donnerstag, 07. Nov. 2019 - 14:31 Uhr

4
Für die Region, die sich als Energieland 2050 die Autarkie auf die Fahnen geschrieben hat, ist das ein bedrohliches Szenario, durch das die Energiewende scheitern könnte. Denn viele der Windenergieanlagen, erklärt Silke Wesselmann, Leiterin des Amtes für Klimaschutz beim Kreis, lassen sich nicht ...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.