Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Nicht billig – aber zukunftsweisend

Unterwegs im Brennstoffzellenauto

Wer heute schon auf Wasserstoffmobilität setzen will, kann nur aus einer Handvoll Automodelle auswählen. Eines dieser Angebote macht Hyundai mit den Nexo, und das Autohaus Bäumer hatte in dieser Woche ein solches Fahrzeug vor Ort.

Foto: Tobias Vieth
Franz Bäumer (r.) und Martin Reekers mit dem Hyundai Nexo.
Franz Bäumer (r.) und Martin Reekers mit dem Hyundai Nexo.

Von: Tobias Vieth
Ibbenbüren | Donnerstag, 07. Nov. 2019 - 13:57 Uhr

2
Wer sich dem Nexo nähert, muss schon genau hinschauen, um ihn überhaupt als Brennstoffzellenfahrzeug zu identifizieren. Mit 4,67 Länge rangiert er irgendwo zwischen gängigen Mittel- und Oberklasse-SUVs. Innen sieht er auch aus wie ein normales Auto mit Automatikgetriebe. Erst der Schriftzug „Fuel...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.