Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

„Mittagsköppken“ macht gute Laune

320 Frauen sind bei den Frohen Nachmittagen der kfd dabei

Jahr für Jahr folgen Hunderte von Frauen der Einladung der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) St. Agatha. Sie verbringen an den Frohen Nachmittagen ein paar schöne Stunden miteinander. Tradition ist es inzwischen auch, dass einer der „Nachmittage“ am Abend stattfindet, damit Berufstätige die Chance haben, dabei zu sein.

Foto: Dietlind Ellerich
Die bühnenerfahrene Theatergruppe hatte bei den Frohen Nachmittagen einmal mehr ein paar Sketche vorbereitet.
Die bühnenerfahrene Theatergruppe hatte bei den Frohen Nachmittagen einmal mehr ein paar Sketche vorbereitet.

Von: Dietlind Ellerich
Mettingen | Donnerstag, 07. Nov. 2019 - 22:00 Uhr

Insgesamt 320 Mitglieder haben am Montag- und Mittwochnachmittag sowie am Donnerstagabend eine bunte Mischung aus gemütlichem Beisammensein, Bühnenprogramm, Vorträgen und Jubilarehrungen genossen. Nicht nur die Frauen übrigens. Auch Pastoralreferent Josef Jans-Wenstrup, der am Montag die Teilnehm...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.