Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Heimischer Honig mit Gold bewertet

Prämierung erstmals in Hörstel

Mit viel Erfolg beteiligten sich die Imker Karl Heinz Brüseke und Aloys Horstmann an der Honigbewertung 2019. Am Sonntag, bei der Honigprämierung des Kreisimkervereins Steinfurt im Haus Hilckmann, wurden ihnen Spitzenprodukte bescheinigt.

Foto: Marianne Sasse
Eine Urkunde in Gold überreichte der Vorsitzende des Kreisimkervereins, Klaus Vennemann (l.), der selbst als erfolgreicher Bienenzüchter ausgezeichnet wurde, an Aloys Horstmann (r.), eine Urkunde in Gold und eine in Bronze an Karl Heinz Brüseke (Mitte).
Eine Urkunde in Gold überreichte der Vorsitzende des Kreisimkervereins, Klaus Vennemann (l.), der selbst als erfolgreicher Bienenzüchter ausgezeichnet wurde, an Aloys Horstmann (r.), eine Urkunde in Gold und eine in Bronze an Karl Heinz Brüseke (Mitte).

Von: Marianne Sasse
Hörstel | Montag, 04. Nov. 2019 - 17:40 Uhr

Eine Urkunde in Gold überreichte der Vorsitzende des Kreisimkervereins, Klaus Vennemann, an Aloys Horstmann, eine Urkunde in Gold und eine in Bronze an Karl Heinz Brüseke. Die eingereichten Honige der beiden Imker aus Hörstel waren bewertet worden bei der zentralen Honigbewertung im September. Di...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.