Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Neuer Belag auf einem Kilometer

Sanierung der Bonnikestraße hat begonnen/ Vollsperrung bis Mittwoch

Seit Donnerstagmorgen ist die Bonnikestraße in Hopsten zwischen Aa-Brücke und Hörsteler Straße voll gesperrt. Grund ist die Sanierung der Fahrbahndecke.

Foto: Anke Beiing
Noch bis Mittwoch nächster Woche wird die Bonnikestraße zwischen Aa-Brücke und Hörsteler Straße gesperrt sein. Die Firma Siering hat dort am Donnerstag damit begonnen, die Fahrbahn abzufräsen und zu erneuern. Rainer Markfort von der Gemeinde Hopsten freut’s. Er hatte eigentlich erst Mitte November mit der Sanierung gerechnet.
Noch bis Mittwoch nächster Woche wird die Bonnikestraße zwischen Aa-Brücke und Hörsteler Straße gesperrt sein. Die Firma Siering hat dort am Donnerstag damit begonnen, die Fahrbahn abzufräsen und zu erneuern. Rainer Markfort von der Gemeinde Hopsten freut’s. Er hatte eigentlich erst Mitte November mit der Sanierung gerechnet.

Von: Anke Beiing
Hopsten | Donnerstag, 31. Okt. 2019 - 16:45 Uhr

Laut Rainer Markfort von der Gemeinde Hopsten, der die Maßnahme geplant hat, möchte die Firma Siering die Arbeiten bereits am Mittwoch, 6. November, beenden. Erst dann wird die Sperrung wieder aufgehoben. Obwohl die Maßnahme schon länger geplant war, sei der Baubeginn am Donnerstag auch...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.