Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Helga Volk liest vor 30 Zuhörerinnen aus „Solo für Opa“

Erster Vorleseabend kommt gut an

Das Team der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) St. Georg Hopsten hat am Freitagabend Neuland betreten. Lesebegeisterte Hopstener Bürger waren eingeladen, sich im Haus Veerkamp über Neuerscheinungen zu informieren und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Foto: Brigitte Striehn
Silke Windmeier vom Büchereiteam (r.) dankte Buchhändlerin Helga Volk aus Recke für den unterhaltsamen Vorleseabend.
Silke Windmeier vom Büchereiteam (r.) dankte Buchhändlerin Helga Volk aus Recke für den unterhaltsamen Vorleseabend.

Von: Brigitte Striehn
Hopsten | Sonntag, 20. Okt. 2019 - 15:35 Uhr

Doch das war noch nicht alles. Silke Windmeier begrüßte außerdem Helga Volk zur ersten Lesung für Erwachsene. Die Inhaberin der Buchhandlung Volk in Recke freute sich über die Einladung, denn die Damen des Büchereiteams kommen oft nach Recke, um sich über Neuanschaffungen beraten zu lassen. Zuvor...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.