Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Inklusionsbeirat darf mitreden

Kreisgremium hat in vier Fachausschüssen Rederecht

Vor fast einem Jahr war die Stimmung im Mettinger Beirat für Behinderte und Senioren noch recht angespannt. Da ging es bereits um das Thema Inklusionsbeirat auf Kreisebene.

Foto: Anika Leimbrink
Eva Reuther (l.) Leiterin des Altenheims Maria Frieden gab bei einer Besichtigungstour Einblicke in die Räumlichkeiten der Einrichtung. Das stieß auf großes Interesse der Beiratsmitglieder.
Eva Reuther (l.) Leiterin des Altenheims Maria Frieden gab bei einer Besichtigungstour Einblicke in die Räumlichkeiten der Einrichtung. Das stieß auf großes Interesse der Beiratsmitglieder.

Von: Anika Leimbrink
Mettingen | Mittwoch, 09. Okt. 2019 - 17:43 Uhr

METTINGEN. In der öffentlichen Sitzung am Dienstagabend waren die Reaktionen auf dieses Thema deutlich entspannter. Nicht ohne Grund, denn nunmehr hat der Kreistag dem Inklusionsbeirat ein Rederecht eingeräumt. Reinhard Jühe ist seitens der Gemeinde Mettingen Mitglied im In...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.