Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

VdK schiebt Thema „Bürgerhalle“ an

Herbstversammlung des Ortsverbandes Bevergern

Basisdemokratie war gefragt auf der Herbstversammlung des VdK Ortsverbandes Bevergern am Sonntagnachmittag im Saal der Gaststätte Neier, an der auch Ortsvorsteher Thorsten Löchte teilnahm, um mit den Anwesenden über Themen, die Bevergern betreffen, zu sprechen.

Foto: Marianne Sasse
Der VdK-Vorstand mit Ortsvorsteher Thorsten Löchte (hinten, 2.v.l.).
Der VdK-Vorstand mit Ortsvorsteher Thorsten Löchte (hinten, 2.v.l.).

Von: Marianne Sasse
Hörstel | Montag, 07. Okt. 2019 - 17:24 Uhr

BEVERGERN. „Wir sind heute 90 Personen. Damit stoßen wir räumlich an unsere Grenzen“, sagte Hötker und warf damit die Frage nach einem Bürgersaal auf. Die Diskussion um einen solchen Saal oder eine Halle nahm einen breiten Raum ein. Wie Löchte sagte, sei der Bürgersaal ein Thema, da...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.