Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Pole Position für Birgter Blauröcke

Provisorisches Quartier an der Münsterstraße

Vier Tischreihen. Voll mit Einsatzkleidung. Und im Hintergrund vier Fahrzeuge. Das ist das Zuhause des Löschzugs Riesenbeck. Zumindest für den Moment. Weil der Vorplatz vor dem Gerätehaus saniert wird, musste der Löschzug ausweichen.

Foto: mee
Löschzugführer Claus Verlage und Wehrleiter Jörg Wernsmann im improvisierten Zuhause des Löschzugs Riesenbeck.
Löschzugführer Claus Verlage und Wehrleiter Jörg Wernsmann im improvisierten Zuhause des Löschzugs Riesenbeck.

Von: Henning Meyer-Veer
Hörstel | Donnerstag, 12. Sep. 2019 - 16:19 Uhr

Seine improvisierte Heimstatt für die nächsten vier Wochen fand er in einer Firmenhalle von Fliesen Linnenschmidt an der Münsterstraße. Die Sanierung des Vorplatzes sei dringend notwendig gewesen, sagt Löschzugführer Claus Verlage. „Der Platz hatte überall Schlaglöcher, die immer mal wi...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.