Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Wer am wenigsten weiß, kriegt ein Glas saure Gurken

Beim Kneipenquiz im Gasthaus Greve rauchen die Köpfe

Mit Günther Jauch können Joachim Greve und Ralf Kipker noch nicht ganz konkurrieren. Schließlich löchert der schon seit 1999 seine Kandidaten mit Quizfragen. Aber das Recker Duo feiert heute Abend auch ein respektables Jubiläum: Zum 50. Mal laden sie zum Kneipenquiz ins Alte Gasthaus Greve, wo bei den Mannschaften an den vollbesetzten Tischen wieder die Köpfe qualmen werden.

Zum 50. Mal wird heute Abend im Gasthaus Greve gequizt. Diese Fragen wurden in der Vergangenheit bereits gestellt.
Zum 50. Mal wird heute Abend im Gasthaus Greve gequizt. Diese Fragen wurden in der Vergangenheit bereits gestellt.

Von: Jens T. Schmidt
Recke | Donnerstag, 12. Sep. 2019 - 16:04 Uhr

Und das Ding sei längst ein Selbstläufer geworden, erzählt Joachim Greve, der als Musiker zehn Jahre in England gelebt und die Idee von dort mitgebracht hat. Zum ersten Kneipenquiz hatte das Duo Greve/Kipker am 22. Februar 2013 geladen. „Die ersten fünf oder sechs Male haben wir das noch mit Plak...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.