Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Heimatverein feiert Kartoffelfest am Denkmaltag

Reibepfannkuchen und altes Handwerk an der Ruthemühle

Den bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ hat der Recker Heimatverein am Sonntag wieder an der Ruthemühle mitgefeiert. Dabei stand die Kartoffel im Mittelpunkt, und unzählige Reibepfannkuchen brutzelten in großen Pfannen.

Foto: Heinrich Weßling
Beim „Tag des offenen Denkmals“ des Heimatvereins gab es wieder heiße Leckereien aus großen Pfannen. Auch das Backhaus war stets auf Betriebstemperatur.
Beim „Tag des offenen Denkmals“ des Heimatvereins gab es wieder heiße Leckereien aus großen Pfannen. Auch das Backhaus war stets auf Betriebstemperatur.

Von: Heinrich Weßling
Recke | Montag, 09. Sep. 2019 - 18:05 Uhr

Die Mitglieder des Heimatvereins hatten alle Hände voll zu tun, um reichlich Pfannkuchen vorzubereiten. Auf der anderen Seite war Schlange stehen angesagt: Schon vor der Mittagszeit und bis in den frühen Nachmittag hinein war einiges los in der Freiluftküche. „Pfannkuchen geht immer“, so ein Besu...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.