Eilmeldung
{{item.text}} {{item.text}} +++

Naturschützer der ANTL trotzten extremer Hitze

22 Helfer und Helferinnen fanden sich am vergangenen Samstag beim Arbeitseinsatz im Recker Moor ein. Die aufkommende Hitze von 30 Grad Celsius machte zwar zu schaffen, aber mit entsprechenden Trinkpausen konnte die schweißtreibende Arbeit mit der Hacke beim Entkusseln ertragen werden.

Von: Ibbenbürener Volkszeitung (Redaktion)
Recke | Donnerstag, 05. Sep. 2019 - 15:32 Uhr

Das Befördern der gerodeten Gehölze über den holperigen Moorboden zum Fahrweg war nicht minder anstrengend. Zum Abschluss des Arbeitseinsatzes wurde auf dem schattigen Aussichtsturm am Recker Moor von Mitgliedern der ANTL ein stärkendes Picknick gereicht und man kam schnell ins Gespräch. „Beim nä...

Du möchtest jetzt weiterlesen?
Das sind deine Möglichkeiten:

Dieser Beitrag ist Bestandteil der ivz-themenwelten.
Jetzt für 3 EUR / mtl. eine Themenwelt buchen.